Menu

COVID-19: Reiserückkehr und Einreise in die Schweiz – Vorgehen im Kanton Freiburg

Ab dem 6. Juli 2020, müssen sich alle Personen, die aus einem Staat oder Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko in die Schweiz einreisen, während 10 Tagen in Quarantäne begeben.
Die Einreise aus einem Gebiet mit erhöhtem Infektionsrisiko in den Kanton Freiburg ist innerhalb von 2 Tagen nach der Einreise den kantonalen Behörden zu melden.

Reiserückkehr und Einreise in die Schweiz

.

Zum Seitenanfang